Qatar sponserte Bayern und Taliban

In den letzten 5 Jahren fielen weniger als 100 US Soldaten in Afghanistan. Die finanziellen Kosten waren zwar sicher hoch, aber betrugen nicht mehr als 1% des gesamten Militärbudgets. Alles hinzuschmeißen und den Taliban ganz Afghanistan zu überlassen erfolgte ohne Not, sondern entweder aus Blödheit oder aus Korruption.

Der Sieg der Taliban ist auch in Sieg für Qatar, wo die Taliban seit 2013 ihr Hauptquartier hatten und wir 2022 unsere Fußball-WM ausrichten lassen. Die Ignoranz gegenüber der Korruption durch den Sponsor von europäischen Fußball-Klubs wie Bayern und Paris und islamistischen Extremisten wie den Muslimbrüdern und den Taliban wird uns noch öfter teuer zu stehen kommen.

U24 Fahne Flagge Katar-Deutschland Bootsflagge Premiumqualität 50 x 75 cm:  Amazon.de: Sport & Freizeit

Der Emir schmiert sowohl linke als auch rechte Politiker, um seine islamistische Agenda durchzusetzen. Dass Trump sein Wahlversprechen, die Muslimbruderschaft in den USA zu verbieten, nicht umgesetzt hatte, ist wohl wie die Friedensgespräche mit den Taliban in Doha dem Scheckbuch des Emirs zu verdanken.

Bei Linken hat es der Emir mit seiner Unterwanderung noch viel leichter, da er ihnen eine gemeinsame Agenda vorgaukeln kann. Sein Al-Jazeera klingt auf Englisch wie CNN, Spiegel, Guardian und andere typische westliche Links-Medien. Nur auf Arabisch zeigt sich das wahre islamistische Gesicht.

3 Antworten to “Qatar sponserte Bayern und Taliban”

  1. Olaf Says:

    Homo Bayern nimmt von allen Geld, die Scheinmoral von Neuer und Co. sind einfach peinlicher, verlogener, linker Popolismus.
    Bei der WM in Katar wird das Elfmeterschießen womöglich von anderem Kaliber sein, als bisher. Schwarzpulverig, bärtig und talibanesk.

  2. Schaschlik | abseits vom mainstream - heplev Says:

    […] paar gute Artikel zum Nachlesen:– Qatar sponserte Bayern und die Taliban– Internes Papier des Verteidigungsministeriums verkennt erneut die Lage in Afghanistan– […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: