Erinnerung an Hanau und Wien

Hanau erinnerte an Opfer von rassistischem Anschlag

19. Februar 2021, 19.53 Uhr

Ein Jahr nach dem rassistischen Anschlag mit neun Toten in der deutschen Stadt Hanau hat die Stadt gestern Abend mit einer Gedenkfeier an die Opfer erinnert.

(ORF)

Ich bin schon sehr gespannt, ob morgen im ORF ebenfalls bereits in der Überschrift an den islamistischen Anschlag von Wien erinnert werden wird oder ob die Motivation des Terroristen weit hinten im Beitrag versteckt werden wird, falls sie überhaupt erwähnt werden wird.

Schmerzen, die nicht vergehen : Wie es den Angehörigen der Opfer von Hanau  geht - Politik - Tagesspiegel
Gedenkstein für Terror-Opfer in Wien enthüllt

5 Antworten to “Erinnerung an Hanau und Wien”

  1. Olaf Says:

    Vor ein paar Jahren hat ein Kosovo-Albaner in Frankfurt US-Soldaten erschossen. Da gab es noch nie einen Gedenktag oder ein Mahnmal. Die RAF hat sogar mal einen hessischen Minister erschossen und die Mordwaffe lag in Joschka Fischers Auto.
    Interessiert niemanden in Grünland.
    Dann gibts natürlich die täglichen Verbrechen der Eingeschleusten. Auch vollkommen egal, was die „Trios“ oder „Gruppen“ da tausendfach anrichten. Was für ein Verrat und eine Heuchelei.

    • Olaf Says:

      Wieder ein Terroranschlag in Hessen, auf Kinder. Täter war Türke.
      Medien und Politik werden es schnell vergessen.
      Abartig, diese Medien und Politiker.

  2. aron2201sperber Says:

    Der ORF hat die Erwartungen übertroffen:

    https://wien.orf.at/stories/3127859

    Terror ohne Adjektiv, Schuldsuche bei Innenminister und Verfassungsschutz, Muslime als politische Opfer.

  3. aron2201sperber Says:

    und hier wird der Islam kein einziges Mal erwähnt:

    https://wien.orf.at/stories/3128201/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: