Posts Tagged ‘AKP’

AKP gräbt SPÖ das Wasser ab

Juli 18, 2015

SPÖ

Die SPÖ möchte also den eigenen Wählerschwund durch die Schaffung neuer „Integrationsfakten“ kompensieren:

Wenn einem das Wasser bis zum Halse steht, lässt man eben das Wasser wählen.

(Zitat: Dieter Zakel)

Dabei hat es die progressive SPÖ traditionell besonders auf die Stimmen der islamisch-konservativen Türken abgesehen:

Wechselwähler

Die AKP will jetzt allerdings selbst antreten, um einen „Rechtsruck“ zu verhindern:

Der Entschluss, mit einer eigenen Liste anzutreten, begründet Taşkiran mit „dem Rechtsruck und der steigenden Fremdenfeindlichkeit in Österreich“. Keine Partei würde FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache mehr die Stirn bieten. Auch nicht mehr die SPÖ, die im Burgenland eine Koalition mit der FPÖ eingegangen sei. Dazu komme: „In einem so reichen Land wie Österreich müssen Asylwerber im Freien schlafen, weil es keine Betten gibt. Das wollen wir ändern.“ Viele (Migranten-)Vereine seien mit derartigen Zuständen äußerst unzufrieden.

(Die Presse)

Die AKP ist zwar in der Türkei mindestens genauso rechts wie die FPÖ in Österreich – und die Türkei gibt trotz Wirtschaftswunder für Flüchtlinge nur einen Bruchteil von europäischen Staaten aus.

Aber in Europa verwandeln sich die Islamisch-Konservativen plötzlich in progressive Kräfte – mit oder ohne SPÖ.

Werbeanzeigen

Türkische Wechselwähler

August 12, 2014

Bei den türkischen Wahlen wird der Islamist „Islamisch-Konservative“ Erdogan gewählt:

Recep Tayyip Erdogan hat am Sonntag die Wahl zum türkischen Präsidenten für sich entschieden. In Wien erhielt er 81,4 Prozent der insgesamt 6.179 gültigen Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag österreichweit aber nur bei neun Prozent.

(ORF)

Bei den österreichischen Wahlen wählen die konservativen Türken auf einmal „progressiv“:

Die fortschrittliche SPÖ ist nun einmal die Partei, mit der die islamische Unterwanderung am besten voranschreiten kann.

Die niedrige Wahlbeteiligung lässt sich vielleicht damit erklären, dass viele der in Österreich wahlberechtigten Türken illegal beide Staatsbürgerschaften besitzen:

Doppel-Staatsbürgerschaften sind in Österreich in der Regel nicht erlaubt. Dennoch machen zehntausende Türken von der illegalen Möglichkeit Gebrauch, sich nach der Bewilligung der österreichischen Staatsbürgerschaft die türkische zurückzuholen.

(Presse)

…was dann doch einige davon abgeschreckt haben dürfte, sowohl SPÖ als auch AKP zu wählen.

„Rechtspopulisten“ und „Konservative“

September 13, 2010

Konservative Politiker, die sich eindeutig zu Freiheit und Demokratie bekennen, werden als „Rechtspopulisten“ oder „Ultrarechte“ diffamiert, sobald sie es wagen, die rechtsextreme islamistische Ideologie zu kritisieren.

(„Rechtspopulist“ Wilders)

(more…)

AKP doch nicht verboten – große Erleichterung im ORF

Juli 30, 2008

Ernst Gelegs, Korrespondent des gebührenpflichtigen Staatssenders ORF, durfte heute über ein „freudiges Ereignis“ für die türkische Demokratie berichten:

Die „islamisch-konservative“ Partei (sprich das türkische Äquivalent von ÖVP, CDU,…) ist vom türkischen Verfassungsgericht doch nicht verboten worden.

Der ORF als Schutzpatron „religiöser Konservativer“?

Wer könnte jemals behaupten, dass der ORF uns nicht regelmäßig vor „zu religiösen Politikern“ warnt?

Beispielsweise vor den Evangelikalen in den USA, deren Abgesandter George W. Bush ist.

Natürlich findet ein kritischer Sender wie der ORF daher auch mahnende Worte:

Ein bisschen Schuld seien die AKP Politiker am Verbotsverfahren auch gewesen, denn als streng religiöse Muslime hätten sie sich ja sehr wohl mehr Islam in der Türkei gewünscht…

…wie die ÖVP, die sich auch mehr praktiziertes Christentum wünschen würde.

…dafür kann man nicht sein.

Die AKP habe jedoch laut eigenen Angaben dem Islamismus abgeschworen.

Kopftücher werden auch bei uns am Land von pittoresken Bauersfrauen getragen.

Außerdem sei es für junge selbstbewusste Muslima ein Zeichen von Eigenständigkeit und Widerstand gegen den alles verschlingenden westlichen Kulturimperialismus…

…dagegen kann man nicht sein.