Posts Tagged ‘Beate Klarsfeld’

Vor wem Frankreichs Juden flüchten

Dezember 8, 2015

Eine besonders dreiste Verdrehung der Tatsachen will der Spiegel mit Beate Klarsfeld als Kronzeugin präsentieren:

Nach dem Erfolg des rechtsextremen Front National (FN) bei den Regionalwahlen in Frankreich fühlt sich Beate Klarsfeld an die letzten Jahre der Weimarer Republik erinnert. „Wir haben ein bisschen Angst, dass 1933 vergleichbar wird mit 2017 hier in Frankreich und Marine Le Pen Präsidentin werden kann“, sagte die Journalistin und Nazijägerin im Deutschlandfunk.

„Mit einer Marine Le Pen als Präsidentin würden wir wahrscheinlich wie viele Juden Frankreich verlassen müssen.“

Bereits in den vergangenen Jahren ist die Zahl der Juden, die das Land für immer verlassen, drastisch gestiegen. Im vergangenen Jahr siedelten mehr als 5000 französische Juden nach Israel über.

Beate Klarsfeld: "Wir haben ein bisschen Angst, dass 1933 vergleichbar wird mit 2017"

(SPON)

Selbst in der SZ kann man nachlesen, vor wem die französischen Juden heute aus Frankreich flüchten müssen:

Vor einem Treffen mit Frankreichs Präsident Hollande sorgt der Präsident des Dachverbandes der Juden in Frankreich für Diskussionen.

„Alle Gewalttaten werden heute von jungen Muslimen begangen“, sagte Roger Cukierman in einem Radio-Interview. Über die Vorsitzende des rechtsextremen Front National, Marine Le Pen, sagte Cukierman, ihr sei „persönlich nichts vorzuwerfen“.

(SZ)

Die Stasi-Tante Beate geht gerne mit dem Schicksal der toten Juden hausieren.

Wie sehr ihr das Schicksal der lebenden Juden an ihrem linken Arsch vorbeigeht, hat sie wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt.