Posts Tagged ‘Der verschenkte Frieden’

Ein zweiter Weltkrieg, der folgen musste?

Juli 7, 2009

versailler vertrag

Diesen Titel halte ich für sehr bedenklich: der zweite Weltkrieg wird als unvermeidbare Konsequenz des Versailler Vertrags dargestellt.

Er propagiert ein Geschichtsverständnis, in dem die Täter nicht für die begangenen Verbrechen verantwortlich sind, sondern  als Opfer der Verhältnisse wahrgenommen werden.

Der Versailler Vertrag war zweifellos Gift für die junge deutsche Republik und hat Hitlers Aufstieg begünstigt.

Ralf Georg Reuths äußerst empfehlenswertes Buch Hitlers Judenhass beleuchtet die schädliche Wirkung, welche der Vetrag auf das zarte Pflänzlein Weimarer Republik hatte.

Für den Wahn der Nazis waren jedoch trotz der Fehler der Siegermächte die Nazis selbst verantwortlich – genauso wie für die Verbrechen der Al Qaida die Al Qaida und nicht die amerikanische Unterstützung der Mudschaheddin gegen die Sowjetunion verantwortlich ist, auch wenn diese Politik ein Faktor für deren Aufstieg war.

Werbeanzeigen