Posts Tagged ‘EDL’

Englands verfolgte Islamgegner

März 26, 2017

Ein sehr interessantes Interview zum Terror von London mit dem ehemaligen Anführer der English Defence League (EDL):

Die EDL und Tommy Robinson wurden von den Medien als „rechtsextrem“ etikettiert.

Allerdings werden auch die FPÖ und die AfD in den internationalen Medien ganz genauso bezeichnet.

Wenn man sich Interviews mit Tommy Robinson anhört, wird schnell klar, dass bei ihm die Kategorisierung als Rechtsextremer sehr ungerecht ist.

Tommy Robinson hat weder etwas gegen andere Kulturen noch gegen Muslime. Seine Ablehnung trifft ausdrücklich nur den Islam als politische Ideologie.

Ein unerwartetes Bekenntnis zu Multikulti

September 9, 2012

Als ein russischer Reporter den als Breivik gebrandmarkten Anführer der EDL die scheinbar rhetorische Frage stellte, ob Multikulti in England gescheitert sei, bekam er eine interessante Antwort zu hören:

Die Behauptung, dass Multikulti gescheitert sei, verschleiere das wahre Problem, da sich Zuwanderer aus vielen verschiedenen Kulturkreisen sehr wohl in England gut integriert hätten.

Auch in den linken britischen Medien wird Tommy Robinson stets mit dem Vorwurf konfrontiert, rassistische Gewalt zu schüren.

Zumindest in Kanada hört man sich wesentlich vorurteilsfreier an, was ein englischer Mann aus der Arbeiterklasse zu sagen hat: