Posts Tagged ‘Ground Zero’

Der ORF und die „bigotten Antiislamisten“

August 19, 2010

Bigotte Debatte über „Ground Zero“

Ein Streit über eine geplante Moschee nahe „Ground Zero“ in Manhattan, dem Ort der Terroranschläge vom 11. September 2001, lässt in den USA unverhohlen antiislamische Gefühle hochkochen. Präsident Obama und New Yorks Bürgermeister geraten in ihrer Unterstützung für die Pläne immer mehr in die Defensive. Die Scheinheiligkeit mancher Moscheegegner ist dabei offensichtlich: Peepshows und Sexshops stören das Andenken an die Toten aus ihrer Sicht offenbar weniger als ein Gemeindezentrum liberaler Gläubiger.

Selbstverständlich sollten die „liberalen Gläubigen“ auf „Ground Zero“ eine Moschee errichten dürfen.

(Schließlich haben sie auch den Platz dafür geschaffen)

Wer sich trotzdem darüber aufregt, ist ein „bigotter, scheinheiliger Antiislamist“

…und sollte zur Strafe gleich die doppelten Zwangsgebühren bezahlen.