Posts Tagged ‘Mare Nostrum’

Mare Monstrum

November 8, 2014

„Mare nostrum“ wurde das Programm getauft, „unser Meer“, wie schon die Römer der Antike die Gewässer rund um ihr Land nannten. Es sei die Pflicht Italiens, Menschenleben zu retten, sagte Regierungschef Matteo Renzi, „wir dürfen nicht erlauben, dass das Mittelmeer zu einem Friedhof wird“.

Doch jetzt ist bald Schluss damit. „Mare nostrum“ ist zu teuer und politisch vielerorts längst zur Belastung geworden.

Das ist ja keineswegs nur in Italien so, sondern in weiten Teilen Europas verbreitet. Gerade erst hat der britische Premierminister David Cameron verkündet, sein Land werde die „Aktivitäten zur Suche und Rettung“ von Schiffbrüchigen im Mittelmeer nicht unterstützen. Das ermutige nur immer mehr Migranten „zu der gefährlichen Reise“ und führe so „zu neuen tragischen und unnötigen Todesfällen“.

(Spiegel)

Auch wenn sich der Spiegel darüber empört, hat Cameron natürlich völlig recht:

„Gut gemeint“ ist leider oft das Gegenteil von gut.