Posts Tagged ‘MSM’

Europas Wähler im Obama-Fieber

Oktober 15, 2008

Ließe man die Europäer mitbestimmen, wäre diese US Wahl eine fade Angelegenheit. Der Kandidat des „Change“ verzeichnet in Europa astronomische Zustimmungsraten. Und das auch bei Menschen, die sonst stramm konservativ wählen oder sogar schon rassistischen Rechtspopulisten ihre Stimme geschenkt haben.

Die Umfrageergebnisse spiegeln Erfahrungen, die ich im Freundes- und Bekanntenkreis gemacht habe, wieder. Sogar richtige Sozialistenfresser hegen Sympathien für den Umverteilungskandidaten aus der Bürgerrechtsbewegung.

Um dieses Phänomen vorzufinden, brauchen wir jedoch gar nicht soweit in die Ferne zu blicken. Silvio Berlusconi hätte mit seinem Mitte-Rechts-Wahlbündnis bei den österreichischen Nachbarn kaum eine Chance gehabt, während die Italiener einem Rechtsradikalen wie Haider nie ihre Stimme anvertraut hätten.

Woher kommt diese Diskrepanz zwischen dem „rechten“ Wahlverhalten daheim und den Sympathien für „linke“ Kandidaten in der Fremde?

Des Rätsels Lösung ist wohl in den Außenpolitikredaktionen der MSM zu finden.