Posts Tagged ‘Neo-Neocon’

Becoming The Dread Thing

Februar 2, 2009

neolonghair2lightened2

Als ich vor ca. 3 Jahren nach Leuten googlete, die sich selbst als neocons bezeichnen würden, fand ich zwar massenhaft Beiträge, die sich mit jenen Finsterlingen beschäftigten, jedoch niemanden der sich jemals selbst so bezeichnet hätte. (Nein, auch nicht Paul Wolfowitz)

Schließlich stieß ich auf diesen Blog und bin seit damals ein treuer Leser.

Neo-Neocon beschreibt sich selbst folgendermaßen:

Previously a lifelong Democrat, born in New York and living in New England, surrounded by liberals on all sides, I’ve found myself slowly but surely leaving the fold and becoming that dread thing: a neocon. My friends and family don’t want to hear about my inexplicable conversion, so I started this blog to tell the tale of my political change and provide a forum for others. I have a background as a therapist, and my politics make me a pariah in the profession, too. Little did I know that I moved in such politically homogeneous circles.

Auf Grund ihrer Zweifel an der Falschheit George W. Bushs Irakkriegs begann sie auch andere Gewissheiten, die sie und ihre 68er Generation geprägt hatten, zu hinterfragen.

Sie geht dabei in ihre eigene Vergangenheit als Studentin während der Vietnamkriegsära zurück und versucht ihre damalige Wahrnehmung mit historischen Fakten in Zusammenhang zu setzen – höchst lesenswert.