Posts Tagged ‘Race Card’

„Racist Card“ sticht „Race Card“ aus

September 16, 2009

Republikaner protestieren gegen Obamas Gesundheitsreform:

Health Care Overhaul Dingell

Auf der Straße herumzurevoluzzern und gegen den Präsidenten zu stänkern ist jedoch ein heiliges Privileg der linken Spaß-Guerilla:

9-11_=_Reichstag_banner2

…und steht bestimmt keinen „Stupid White Men“ zu:

obama-bush-joker

Daher gibts  zur Strafe die „Racist Card“

racist card

Werbeanzeigen

Die gute alte „Racist Card“

August 13, 2009

In den USA wird gerade heftig über Obamas Pläne für eine staatliche Krankenversicherung gestritten.

Auf altbewährte Art und Weise reduziert der Spiegel das komplexe Thema auf die „Rassen-Karte“, die „von der Republikanischen Partei schon seit Jahrzehnten mit Erfolg“ bei der „ängstlichen weißen Mittel- und Unterschicht“ ausgespielt werde:

IMG_0003

Playing the Racist Card

Oktober 26, 2008

Den Republikanern wurde von den MSM prophylaktisch unterstellt, im Wahlkampf die „Race Card“ spielen zu wollen.

Seit Obama dank der Finanzkrise in den Wahlumfragen davongezogen ist, lesen wir immer wieder, dass Obama womöglich verlieren könnte, weil sich die rassistischen Amerikaner in der Wahlzelle vielleicht doch gegen den schwarzen Kandidaten entscheiden könnten.

Den unentschlossenen Wählern wird so suggeriert, dass sie, wenn sie doch nicht Obama ihre Stimme geben, Rassisten sind.

Dass sich die Wähler wie vor 4 Jahren für den bei den MSM (außer natürlich FOX) unbeliebten Kandidaten entscheiden könnten, weil er für mehr Sicherheit steht, darf kein Thema sein.