Posts Tagged ‘Walser’

Die Keule und der reale Antisemitismus

Juni 8, 2012

Man braucht in Deutschland Antisemitismus nicht zu erfinden.

Er hat sich – wenn auch in sublimierter Form – schon längst im deutschen Mainstream festgesetzt.

Gerade diejenigen, die sich als besonders strenge Verfolger des anachronistischen Antisemitismus präsentieren, sind oft für den modernen Antisemitismus empfänglich.

Wenn es der eigenen politischen Agenda dient, wird die Auschwitzkeule stets mit Inbrunst geschwungen.

Sobald die Entwicklung zum modernen Antisemiten endgültig vollzogen ist, wird das zuvor betriebene Theater um den alten Antisemitismus zur Rechtfertigung für den eigenen neuen Antisemitismus herangezogen.