Nawalny als Putins Thronfolger?

Sonst sind Morde in Deutschland immer nur „mutmaßlich“.

Ausgerechnet bei Putin ist man nun verdammt schnell mit eskalierenden Schuldzuweisungen.

1914 schon vergessen? Und die von Colin Powell präsentierten todsicheren Beweise für Saddams Chemie-Waffen?

Putin ist zwar ein Mord zuzutrauen. Er war jedoch mit Sicherheit nicht der einzige Mensch auf der Welt, der die Formel für Nowitschok kannte. Nawalny ist als großes Putin-Opfer wesentlich wertvoller als er es als kleiner russischer (obenderein rächter) Oppositioneller war.

Ich war nie ein Putinist, sondern habe ihn als autoritären Sowjet-Erben verachtet. Selbst wenn ich nicht immer überzeugt von westlicher Politik (Jugoslawien, Irak) war, habe ich immer gute Absichten unterstellt und das Beste gewünscht.

Putin hat sich zwar nicht gebessert. Leider hat sich auch der Westen drastisch verschlechtert. Mit Demokratie und Freiheit hat der Kurs nur noch wenig zu tun. Meinungsfreiheit wird als „Hassrede“ bekämpft. Echte Opposition gegen „alternativlose“ Politik wird als „Rechtsextremismus“ diffamiert. Um die richtige „Haltung“ gegen „Populisten“ in allen Provinzen durchzusetzen, ist so ziemlich jedes Mittel recht.

Früher war die deutsche Friendensbewegung stets auf Russlands Seite, obwohl es sich um eine mörderische Diktatur handelte. Die linke Friedensbewegung war nicht trotz der UdSSR, sondern genau deswegen auf Russlands Seite. Heute stehen diese Linken auf Seiten der EU, weil sie die heutige EUdSSR ist.

3 Antworten to “Nawalny als Putins Thronfolger?”

  1. aron2201sperber Says:

    als Erdogan deutsche Journalisten einsperren ließ, hat Merkel keinen Streß gemacht und schon gar nicht als Erdogan beim selbst inszenierten Putsch hunderte Menschen ermorden ließ.

    warum ist sie plötzlich so angriffslustig? Aus Eigeninitiative wohl kaum.

    • Olaf Says:

      Stimmt, bei Erdogans vielen Morden, bleibt sogar das Bündnis Nato und die Geldzahlungen stabil und werden nicht in Frage gestellt. Beim fernen Putin wollen Merkel und ihre Eunuchen plötzlich die Klappe aufreißen. Und die Lügenmedien machen mit, wie auf Knopfdruck. Der polit-mediale Komplex will das Volk wieder mal in eine Richtung treiben und verarschen.

      Dabei ist Nawalny ja ein Rechter, also in der BRD hätte er Berufsverbot und würde von der Merkelfa ins Krankenhaus geterrort. Genau da ist er ja auch jetzt, also wo ist der Unterschied zwischen Putin und Merkel?

    • besucher Says:

      Desweiteren ist die Bundesregierung sehr chinafreundlich, bei Hongkong hielt man sich auch sehr zurück.
      Man kann ein kleines Fazit ziehen der letzten Jahre: Muslimbrüder, der Iran und die Wirtschaftsmacht China sind in offiziellen Kreisen in Deutschland wohl gelitten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: