Minsk oder Berlin?

Deutsche Journalisten machen sich gerne für weißrussische Dissidenten stark. Die (wohl von ganz oben angeordnete) Polizeibrutalität gegen friedliche Demonstranten im eigenen Land ignorieren deutsche Journalisten hingegen vollständig.

Kritischer Journalismus gegen fremde Regierungen ist auch in Weißrussland erlaubt und erwünscht. Was uns von solchen Regimen in der Vergangenheit unterschieden hatte, war der Umgang mit den eigenen Dissidenten.

2 Antworten to “Minsk oder Berlin?”

  1. Olaf Says:

    Und die „kritischen“ Dschurnalisten zeigen täglich, wie das damals beim Schah-Besuch war.
    Was jetzt in Bürlün passiert, das lassen die linken Gatekeeper verschwinden. Was für ein verlogenes Pack.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: