Feindesfeinde vs. Echte Freunde

Noam Chomsky, Norman Finkelstein, und Uri Averny haben mit Ayaan Hirsi Ali, Necla Kelek und Bassam Tibi eine Gemeinsamkeit.

Beide Guppen haben sich gegen die eigene Gemeinschaft gestellt.

Sowie die Israelkritiker von Nazis und Islamisten als Kronzeugen für ihre antisemitische Agenda mißbraucht werden, besteht auch bei den muslimischen Islamkritikern die Gefahr der Vereinnahmung durch Rassisten.

Es gibt jedoch einen wesentlichen Unterschied:

Bassam Tibi & Co identifizieren sich mit dem westlichen Modell von Demokratie und Freiheit, während Chomsky & Co zwar Israel, die USA und generell den „Westen“ anprangern, aber selbst ein Gesellschaftsmodell bevorzugen, das zum „konservativen Islam“ kaum konträrer sein könnte.

https://aron2201sperber.wordpress.com/2008/09/25/warum-empfiehlt-uns-bin-laden-chomsky/

Chomsky und Bin Laden hatten lediglich einen gemeinsamen Feind.

Die muslimischen Islamkritiker sind hingegen echte Freunde von Demokratie und Freiheit.

Werbeanzeigen

Eine Antwort to “Feindesfeinde vs. Echte Freunde”

  1. Meyer oder Kelek? « Aron Sperber Says:

    […] Dabei gäbe es einen viel naheliegenderen Vergleich. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: