Österreichische Aufregung um die AfD

Die AfD vertritt in der Flüchtlingsfrage Ansichten, die man mittlerweile auch von unserem Faymännchen hören kann.

Wir haben in Österreich eine Partei wie die AfD bereits vor 15 Jahren in der Regierung gehabt, und sie ist im Moment in Umfragen sogar stimmenstärkste Partei.

Es ist daher besonders lächerlich, wenn auch österreichische Journalisten die Aufregung ihrer deutschen Kollegen um die AfD teilen.

Mir persönlich sind die AfD und die FPÖ nicht sonderlich sympathisch.

Ich freue mich daher, dass die ÖVP und neuerdings sogar auch die SPÖ versuchen, mir eine Alternative zur FPÖ anzubieten.

In Deutschland gab es für Gegner von Merkels grüner Asylpolitik außer der AfD keine Alternative.

Insofern ist der Erfolg der AfD noch relativ bescheiden ausgefallen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: