„Spit on freedom“

„You had the luxury to grow up in freedom – and so you  can spit on freedom, because you don´t know what it is, not to have freedom“

Werbeanzeigen

Schlagwörter: ,

2 Antworten to “„Spit on freedom“”

  1. Frag doch die Ingrid « Aron Sperber's Weblog Says:

    […] sind schon Alice Schwarzer, Necla Kelek , Seyran Ates oder Ayaan Hirsi Ali  gegen eine “Lehrgangspatin für Qualitätsjournalismus“ an der Donau-Universität […]

  2. Asyl vor Barbarei « Aron Sperber's Weblog Says:

    […] wird der Import der Barbarei von westlichen Kulturrelativisten, die vor lauter Progressivität keinen Unterschied mehr zwischen Freiheit und Tyrannei erkennen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: