„Guter Populismus“

Was für eine Überraschung!

Die Italiener stimmten gegen die von allen Medien beschworene „Fukushima-Atom-Apokalypse“, die auch den Italienern bei einer falschen Entscheidung unmittelbar gedroht hätte.

Wie wäre wohl ein Anti-Immigration-Referendum bei einer ähnlich unsachlichen Stimmung im Land ausgegangen?

…aber so ein Referendum wäre natürlich unzulässiger „böser Populismus“

Werbeanzeigen

Schlagwörter: ,

5 Antworten to “„Guter Populismus“”

  1. Karl Says:

    das Triumphgeheul der Berlusconi-hassenden Journalisten ist echt nervig.

  2. aron2201sperber Says:

    derzeit würde sich natürlich auch ein Anti-Griechenland-Kredit-Referendum anbieten.

    damit könnte so ziemlich jede europäische Opposition ihre Regierung vom Wahlvolk abstrafen lassen…

    und im Gegensatz zum Anti-Atom-Referendum wäre dies sogar rational begründet…

  3. ribi Says:

    aron: zu einer demokratie gehört die abstimmung. das volk muss sich wehren dürfen, ist die politik gegen diese, muss sie begründen, wo diese populistischer als wahlen sein sollen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: