Reale sexuelle Gewalt und Sexismus

Reale sexuelle Gewalt spielt Frau Schrupp herunter und verharmlost Vergewaltiger zu „Arschlöchern“:

Die Gewalt von Köln und was jetzt zu tun ist

alles, was sich aus den Kölner Ereignissen bisher ablesen lässt ist, dass es auch unter nordafrikanisch aussehenden Männern gewalttätige Arschlöcher gibt.

(Fisch+Fleisch)

Stattdessen knüpft die progressive Dame sich den einheimischen Sexismus vor und ruft zu einer Intensivierung des Gender-Kulturkampfes auf:

Gewöhnen wir es uns an, bei anzüglichen Witzen, sexistischen Sprüchen und übergriffigem Auftreten immer und sofort zu intervenieren: Und zwar nicht nur wir Frauen, sondern auch die Männer, die ihresgleichen dabei konsequent in die Schranken weisen müssen. Ganz egal, welche Herkünfte, Religionen oder kulturelle Hintergründe dabei im Spiel sind – oder wie viel Alkohol.

Warum nicht den Alkohol gleich ganz verbieten und uns verschleiern?

Wird der Schleier „freiwillig“ getragen, ist er ja ein Zeichen weiblicher Emanzipation, wie uns verblendete Progressive gekonnt erläutern.

Unterwerfen wir uns freiwillig dem Islam, ist darin bestimmt auch ein emanzipatorischer Akt zu erkennen.

Advertisements

7 Antworten to “Reale sexuelle Gewalt und Sexismus”

  1. Anna Murks Says:

    Ich dachte, da wär jetzt mehr drin, wenn man schon auf ein Blog gelockt wird.
    Also im Grunde ist da gar nichts drin an Argumentation.

  2. Amoklauf gegen Realitäten | Aron Sperber Says:

    […] gegen Frauen ernsthaft auseinanderzusetzen, sondern führen lieber stur ihren alten Krieg gegen den Sexismus des weißen Mannes […]

  3. Unterdrückung der islamischen Frau als Asyl-Ticket für islamische Unterdrücker | Aron Sperber Says:

    […] meisten deutschen Feministinnen spielen bei diesem Spiel, welches die Unterdrückung der Frau in der islamischen Welt nicht […]

  4. Feministische Solidarität mit der Burka | Aron Sperber Says:

    […] Sex zur Vergewaltigung erklären lassen wollen, sind bereit, echte Vergewaltigungen kleinzureden, wenn ihnen die Herkunft der Vergewaltiger nicht ins ideologische Konzept […]

  5. Islamische Unterdrückung als Asylgrund für islamische Unterdrücker | Aron Sperber Says:

    […] meisten deutschen Feministinnen spielen bei diesem Spiel, welches die Unterdrückung der Frau in der islamischen Welt nicht […]

  6. Tunesien und die grüne Asyl-Logik | Aron Sperber Says:

    […] meisten deutschen Feministinnen spielen bei diesem Spiel, welches die Unterdrückung der Frau in der islamischen Welt nicht […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: