“Ich bin Jude, ich darf das…”

Phase I

Beschäftigung mit der “9/11-Truth”:

“Schuld an 9/11 seien CIA, Mossad, Illuminaten,…”

Phase II

Durch Suff, Koks und den Glauben an antisemitische Verschwörungstheorien verblödet, rutschen dem coolen Charlie in einer Radiosendung beim Ober-Truther Alex Jones antisemitische Pöbeleien heraus:

Phase III

Der “jüdische Opa”

“Ich bin vielleicht selbst 25 % Jude und ficke außerdem Jüdinnen, also darf ich das…”

About these ads

Schlagwörter: , ,

9 Antworten to ““Ich bin Jude, ich darf das…””

  1. Karl Says:

    was für ein kranker Idiot

  2. aron2201sperber Says:

    Foxnews mit Charlie Sheens Idol, der auch das Idol des Attentäters John Bedell war:

  3. Alreech Says:

    ONN hat dazu auch was ;-)

  4. Hayek Says:

    Der Typ darf meinetwegen sagen was er will.
    Das ist ja das Schöne in den USA: Meinungsfreiheit.

    Ich sehe auch nicht was er Antisemitisches über Chuck Lorre gesagt haben soll. Da wird mal wieder der Vorwurf des Antisemitismus missbraucht. Das bestärkt seine Anhänger und Verschwörungsspinner natürlich in ihrem Denken. Das ist nicht gut.

    Sein Rausschmiss hatte meiner Meinung nach finanzielle Gründe.
    Eine extrem erfolgreiche Show wie TAHHM cancelled man nicht aus anderen Gründen.
    Der Guardian vermutet das auch. Die Staffeln sind zu 90% abgedreht und jetzt wirft man ihn raus. Lorre, CBS und Warners können eben rechnen und Charlie Sheen nicht. Mir tut der Mann fast schon Leid.

    http://www.guardian.co.uk/culture/2011/feb/25/two-and-a-half-men-sheen-charlie

    • aron2201sperber Says:

      ich bin auch nicht für strafrechtliche Verfolgung von Meinungsäußerungen.

      das sollte Dir als treuer Leser dieses Blogs eigentlich klar sein:

      http://aron2201sperber.wordpress.com/2009/03/12/freiheit-fur-horst-mahler/

      diese droht sowieso nur Galliano, der das Pech hat in Europa zu leben, wo so etwas mittlerweile bestraft wird

      Charlie Sheen ist wohl kein rassistischer Antisemit im Sinne eines Ausländerfeindes, sondern ein Verschwörungstheoretiker, der glaubt finstere Mächte wie die Weisen von Zion würden die Welt steuern.

      http://aron2201sperber.wordpress.com/2010/11/17/antirassistischer-antisemitismus/

      letztlich richtet sich aber diese Geisteshaltung dann doch auch wieder gegen Menschen bzw. Juden

      dafür kritisiere ich ihn, und nehme damit auch nur mein Recht auf freie Meinungsäußerung wahr.

      • Hayek Says:

        “Ich bin auch nicht für strafrechtliche Verfolgung von Meinungsäußerungen.
        das sollte Dir als treuer Leser dieses Blogs eigentlich klar sein”

        So war mein Kommentar ja nicht gemeint. Ich weiß ja wo du stehst. Ich meinte Charlie Sheen ist ein drogenkranker Typ, den man nicht zu Ernst nehmen sollte. Ein ganz kleines Licht. Natürlich sind seine politischen Aussagen lächerlich dämlich, aber danach bewerte ich ihn nicht. Ich bewerte ihn nur nach seine Arbeit und die macht er meist gut.

  5. In Vino Veritas « Aron Sperber Says:

    [...] Ausfälle in letzter Zeit ausgerechnet von linken Kunst-Fuzzis wie Galliano, Lars von Trier oder Charlie Sheen [...]

  6. Mabank Says:

    Antisemitische Pöbeleien? Wo? Was? Er hat den Geburtsnamen seines Produzenten(?) genannt, der jüdisch ist. Also wenn das Antisemitismus ist, dann ist jeder, der Autobahn sagt, ein Nazi.

    Ich finde es traurig, wie sehr Überzeugungen so sehr von Ideologischen Standpunkten geprägt sind. Pures Rechts-Links-Schwarz-Weiss-Denken.
    “Ich bin gegen Links, deshalb gegen Umweltschutz, für Atomkraft, und vor allem gegen die CO2-Verschwörung, aber wer die offizielle Darstellung vom 9/11 anzweifelt ist ein Spinner.
    Islam ist eine mittelalterliche Wüstenreligion und Moslems sind alles religilöse Extremisten. Die meisten Linken sind Atheisten, Atheisten sind böse und kommen in die Hölle, nur Christen sind gut. Obama lügt und ruiniert die USA, Politiker und die MSM lügen sowieso alle, aber Osama bin Laden wurde auf jedenfall genauso getötet, wie es auf FOX berichtet wurde.
    Die Wahrheit und das Recht auf freie Meinungsäßerung werden unterdrückt, jeder wird sofort als Nazi diffamiert. Und Charly Sheen ist ein verdammter Lügner und Antisemitist.”

    Leider ist eine solche Einstellung nichts ungewöhnliches, wenn man sich in Islamkritischen Kreisen umschaut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 68 Followern an

%d Bloggern gefällt das: